Pfarrkirche Kirchberg am Wechsel

Foto für Pfarrkirche Kirchberg am Wechsel

Pfarrkirche Kirchberg am Wechsel ©Toursimus- und Wirtschaftsverein

Die Kirche ist ein wuchtiger, schlichter Barockbau aus Ziegeln, 42 Meter lang, 26 Meter breit und 45 Meter hoch (Turmspitze). Die prunkvolle barocke Einrichtung macht die Kirche zu einer Sehenswürdigkeit. Der Hochaltar wurde ursprünglich nicht für die Kirche gebaut, sondern 1790 von der aufgelassenen Frauenkirche in Baden angekauft.

Pfarrkirche_2157.jpg


Das einstige Marienbild wurde durch das heutige Altarbild ersetzt. Es zeigt den Kirchenpatron, den hl. Apostel Jakobus den Älteren in einem Boot predigend. Der Maler des Bildes ist unbekannt, der Entwurf stammt jedoch von J.M. Schmidt ("Kremser Schmidt").


Die Seitenaltäre (Erhardi Altar, Frauenaltar, Marienaltar, Annaaltar sowie Kreuzaltar), die spätgotische Pieta sowie prächtig vergoldete Statuen sind umfassend in einer eigenen Broschüre beschrieben. Diese liegt in der Pfarrkirche auf, kann aber auch telefonisch im Tourismusverein unter 02641/2460 angefordert werden.


Neben der Kirche liegt das heute von Dominikanerinnen geführte Kloster Kirchberg, das Exerzitien, Mitleben im Kloster und geistliche Begleitung anbietet.

Adresse

Florian Kuntner Platz 4
2880 Kirchberg am Wechsel

Web

Zum Routenplaner
zum Lageplanfür Pfarrkirche Kirchberg am Wechsel

Kontakt

Florian Kuntner Platz
Kirchberg am Wechsel

Telefon 02641/2221

pfarrekirchberg@aon.at

verfasst über https://www.kirchberg-wechsel.gv.at

Diesen Seiteninhalt teilen

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit PinterestWeiterleiten mit Twitter